Details einblenden

Zauberwinter

Lust auf Bewegung im Schnee, rote Backen, herrliche klare Luft? In und um Hinterzarten lässt es sich wunderbar in verschneiter Landschaft wandern, langlaufen, Touren gehen oder Ski fahren. Oder man schaut anderen zu, wie sie Pirouetten auf dem nahen Natureisweiher drehen.

Allein zwölf Premium-Winterwanderwege zwischen drei und zwölf Kilometern plus ein Schneeschuh-Trail sind um Hinterzarten ausgeschildert. Die Panoramawege versprechen pures Wintervergnügen, herrliche Aussichten und bieten neben zahlreiche Ruhebänken viele Einkehrmöglichkeiten.

Für Langläufer ist Hinterzarten ein wahres Dorado. Neun Loipen zwischen zwei und zehn Kilometern sind klassisch sowie für Skating gespurt. Losgleiten können Sie fast direkt vor unserer Haustür - auch über den 30 Kilometer langen Fernskiwanderweg von Hinterzarten nach Schluchsee.

Für Abfahrtsläufer gibt es beim Skizentrum Thoma unterhalb des Windeck-Gipfels drei Lifte und fünf Abfahrten zwischen 350 und 1400 Metern. Und natürlich der nahe gelegene Feldberg: Das größte Wintersportgebiet nördlich der Alpen liegt eine halbe Autostunde von uns entfernt auf fast 1500 Metern.


Details ausblenden