Details einblenden

Deutschland schönste Genießer-Ecke

Hohe Berge im Süden, ausgedehnte Waldgebiete im Norden, lieb-
liche Täler in der Mitte: der Schwarzwald - Deutschlands höchstes
und größtes Mittelgebirge. 160 Kilometer lang, 30 bis 60 Kilometer
breit. Er nimmt etwa 2/3 Fläche der Ferienregion Schwarzwald
ein. Denn zu „Deutschlands schönster Genießer-Ecke“ gehören
auch noch das Rheintal, die Reblande, die Baar und das Gäu sowie
die Flusstäler von Nagold und Neckar im Osten.

Die Ferienregion reicht von Karlsruhe und Pforzheim im Norden,
bis nach Basel und Waldshut im Süden. Sie ist ein Entdecker-
paradies für Aktive und für Genießer: 320 Dörfer und Städte,
24.000 Kilometer Wanderwege, 8500 Kilometer ausgeschilderte
MTB-Routen, unzählige Berge, weite Flußtäler, tief eingeschnit-
tene Schluchten, mehr als 70 Gipfel zwischen 1000 und 1500
Meter wollen erst mal erkundet sein. Das reicht für mehr als
einen Urlaub.


Herz.erfrischend.echt – Schwarzwald

Sie sind in aller Welt Botschafterinnen und Markensignet des
Schwarzwaldes: die 14 roten Stoffbollen auf dem Trachtenhut der
Schwarzwald-Mädchen. Sie schmücken traditionell die Kopftracht
ihrer unverheirateten Trägerinnen. Verheiratete Frauen tragen
schwarze Bollen. Zu treffen sind die „echten“ Trachtenräger-
innen allerdings nur in den drei Kinzigtäler Orten Gutach,
Reichenbach und Kirnbach im mittleren Schwarzwald.

Und was steht noch für unsere Ferienregion? Ganz klar:
die Schwarzwälder Kirschtorte, das Kirschwasser, der Schinken
und die Kuckucksuhr. Alles made in Schwarzwald und bei uns
im Hotel zu genießen und zu bestaunen. Kommen Sie einfach zu
uns und lassen Sie es sich gut gehen.


Details ausblenden